BMC
Optionen für die Kontaktaufnahme mit BMC

Wählen Sie unten den Link aus, der Ihren Interessen am nächsten kommt.

Bei Fragen zu Produkten, Lösungen und Services von BMC können Sie uns auch unter der folgenden Nummer telefonisch erreichen:

1‑855‑834‑7487

Control-M Batch Impact Manager

Control-M Batch Impact Manager

BMC digital IT powers 82% of Fortune 500 companies

Schützen Sie Ihr Geschäft gegen Service-Unterbrechungen.

Die Faktoren Ihrer Wettbewerbsfähigkeit sind Integrität, Schnelligkeit und Qualität. Mit dem Control-M Batch Impact Manager erhalten Sie den Einblick und die Flexibilität, durch die Sie Probleme schnell beheben können, noch bevor sich diese auf die Qualität Ihrer Business-Services auswirken. Nutzen Sie den Control-M Batch Impact Manager vielseitig:

  • Ermitteln Sie potenzielle Bedrohungen für die pünktliche Servicebereitstellung mit Hilfe prognostizierender Analysen.
  • Legen Sie Prioritäten für die Problemlösung auf der Grundlage einer klaren Sicht auf den kritischen Servicepfad leicht fest.
  • Lösen Sie Probleme mithilfe einer simulierten Produktionsumgebung schnell.

Video: Gewinnen Sie entscheidende Einblicke in Ihre digitalen Services

Sorgen Sie mit dem Control-M Batch Impact Manager dafür, dass kritische digitale Services zeitgerecht zur Verfügung stehen (2:26).

Verwandte Themen:  Workload Automation, Big Data, Job Scheduling-Software

Vergessen Sie den Faktor Spekulation, wenn es um eine pünktliche Servicebereitstellung geht.

Control-M Batch Impact Manager verbindet Business-Services mit den Batch-Jobs, sodass Sie die nötigen Einblicke erlangen, die Sie für eine pünktliche Bereitstellung Ihrer kritischen digitalen Services benötigen. Ändern Sie Prioritäten, setzen Sie nach Bedarf zusätzliche Ressourcen ein oder verschaffen Sie sich einfach einen Überblick darüber, welche Probleme am dringendsten behandelt werden müssen.

Betreiben Sie echtes Service-Management und nicht nur das Verwalten von Batch-Jobs.

Unternehmen stellen Services bereit – die Batch-Verarbeitung ist dabei nur die Methode dafür. Dank einer umfassenden Sicht auf Ihre Services können Sie den kritischen Verarbeitungspfad für eine pünktliche Servicebereitstellung überblicken. Dies gilt auch für aktuelle und geschätzte Bearbeitungszeiten bis hin zum Ende des Geschäftstages.

Richten Sie ein „Frühwarnsystem“ für potenzielle Probleme ein.

Prognostizierende Analysen ermöglichen das frühzeitige Erkennen potenzieller Probleme, sodass Ihnen die nötige Zeit bleibt, um Serviceverzögerungen zu beheben.

Priorisieren Sie Probleme je nach Auswirkung auf Ihre Geschäftsabläufe.

Problem ist nicht gleich Problem. Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, welche Probleme und Fehler Auswirkungen auf die Bereitstellung kritischer Services haben, um die aus geschäftlicher Sicht richtigen Entscheidungen treffen zu können.

Simulieren und überprüfen Sie mögliche Lösungswege.

Problemlösungen mit Auswirkungen auf die Servicebereitstellung erfordern ein schnelles Abwägen möglicher Optionen. Mit einer Simulation Ihrer Produktionsumgebung können Sie sofort eine Vielzahl von Szenarien testen und so das geeignetste Vorgehen ermitteln.

Benachrichtigen Sie die wichtigsten Beteiligten automatisch.

Richten Sie automatische Benachrichtigungen für die wichtigsten Beteiligten ein. Dazu können automatisch generierte E-Mail-Nachrichten, Service Desk-Tickets oder Service-Benachrichtigungen an die Konfigurationsverwaltungsdatenbank (CMDB) gehören.

Kontaktaufnahme mit dem Vertrieb ›

Pünktliche Servicebereitstellung leicht gemacht

  • Entwickeln Sie einen leistungsstarken, geschäftsorientierten Blickwinkel.
  • Geben Sie Ihrem Operations-Team die Möglichkeit, bei Problemlösungen proaktiv zu handeln.
  • Lösen Sie Probleme, bevor sie sich auf Ihre Business-Services auswirken.

„Der BMC Batch Impact Manager warnt uns, wenn sich ein Problem anbahnt, sodass wir dann Teile des Systems suspendieren und vorbeugende Maßnahmen ergreifen können, statt es komplett stoppen zu müssen. Dank dieses Frühwarnsystems können wir rechtzeitig eingreifen und so alle Jobs innerhalb des Batch-Fensters abschließen.“

— April Johnson, technische Leiterin und Projektmanagerin, Seattle Public Schools
Erfahren Sie mehr darüber, wie SPS mithilfe von des Control-M Batch Impact Manager Kosten reduziert.

Übernehmen Sie die volle Kontrolle über die Workload-Automatisierung

Control-M

Control-M automation helps you schedule and monitor complex business processes from one easy-to-use interface.