BMC
Optionen für die Kontaktaufnahme mit BMC

Wählen Sie unten den Link aus, der Ihren Interessen am nächsten kommt.

Bei Fragen zu Produkten, Lösungen und Services von BMC können Sie uns auch unter der folgenden Nummer telefonisch erreichen:

1‑855‑834‑7487

TrueSight Infrastructure Management

BMC TrueSight Infrastructure Management unterstützt dynamische Verhaltenslernmodule und proaktive Echtzeit-Analysen für verschiedene Datenquellen. Mithilfe dieser Komponente von TrueSight Operations Management wird das System auf kleinste Veränderungen im Datenverhalten hin untersucht, die Daten werden zugeordnet und analysiert, Ursachen werden aufgedeckt und erfolgreiche Servicelösungen werden gespeichert, um Probleme künftig auszumachen, bevor sie sich auf den Endbenutzer auswirken.

Produktseite für TrueSight Operations Management besuchen

Watch the video (2:27) › Start a free trial ›

Beobachten. Erkennen. Lösen. Wiederholen.

Mit dem TrueSight-Infrastruktur-Management von BMC werden Datentrends analysiert, um Vorhersagen zur künftigen Leistung treffen zu können. Auf der Grundlage von Verhaltensmustern sucht das System nach weiteren verknüpften Informationen, um vorauszusehen, dass ein Serviceschwellenwert in Kürze erreicht wird. Mithilfe von TrueSight-Infrastruktur-Management können Sie die Belastung von Ressourcen erkennen, mögliche Auswirkungen auf Benutzer identifizieren und vorbeugende Maßnahmen basierend auf automatisch gefilterten Warnmeldungen ergreifen, die auf die wahrscheinliche Ursache hinweisen.
  • Einsparung der für die Verwaltung Tausender konventioneller statischer Schwellenwerte für die Ereigniserstellung aufgewendeten Kosten und Zeit
  • Verringerung der falschen Warnungen/Ereignisse und damit verbundenen Incidents um bis zu 90 %
  • Vereinfachung der Administration durch den Wegfall der manuellen Definition, Konfiguration und Verwaltung von Übereinstimmungsregeln, -richtlinien und -skripten
  • Automatisierte vorausschauende Analysen für eine effiziente Verwaltung der Servicebereitstellung in komplexen Umgebungen

TrueSight wurde für den Einsatz in verschiedenen IT-Umgebungen entwickelt, darunter virtuelle Umgebungen und Cloud-Umgebungen. TrueSight-Infrastruktur-Management speichert Verhaltensmuster beim Verschieben virtueller Rechner, um falsche Warnmeldungen aufgrund von fehlenden Verlaufsdaten zu vermeiden. Dies ermöglicht eine schnellere und umfassendere Ursachenanalyse.

Datenblatt für TrueSight-Infrastruktur-Management

Weitere Informationen

TrueSight Infrastructure Management integriert Netzwerk, Infrastruktur und Informationen zur Datenänderung sowie Servicemodellierung, um die früheste und exakteste Erkennung, Diagnose, Priorisierung und Lösung von Serviceauswirkungen in der Branche zu bieten. TrueSight Infrastructure Management ist ein besonders leistungsfähiges Tool in Verbindung mit dem TrueSight App Visibility Manager. Durch Kombinieren von Anwendungen und Infrastruktur in einer einzigen Ansicht kann IT das Infrastrukturmanagement in einem App-basierten Blickwinkel darstellen.

Analyse der wahrscheinlichen Ursachen

  • Verbesserte Genauigkeit in der Analyse der wahrscheinlichen Ursachen mit einem App-basierten Ansatz
  • Relevante Ereignisse werden für eine schnellere MTTR nach Anwendung, Geräten und Monitoren dargestellt

Über dynamische Baselines hinausgehend

  • Korrelierte Rechner-/Protokolldaten
  • Unterstützung für dynamische Baselines und Grenzwerte
  • Trendalgorithmen auf detailliertes Baseline-Wissen angewandt
  • Echtzeit-Verhaltensanalyse

Lernfähige Funktionen

  • Verbesserte Serviceverfügbarkeit
  • Proaktive Problembenachrichtigung
  • Warnmeldungsfilter

Besserer Einblick für proaktives Management

  • Anwendungsmodelle können innerhalb von Minuten mit Application Context Views erstellt werden
  • Modelle werden automatisch erkannt und gewartet, wenn sie zusammen mit TrueSight App Visibility Manager eingesetzt werden
  • Manuelle Modelle können direkt in TrueSight Infrastructure Management erstellt werden

Geschäftliche Vorteile

  • Erweiterte Risikominimierung mit vorausschauenden Analysen
  • Verringerte Zeit und weniger Aufwand der IT beim Überprüfen von Protokollen
  • Preisfindung nach Anzahl der Server-Endpunkte

Einfache Verwendung

  • Nahtlose Integration mit anderen Lösungen von BMC

„Unsere Business-Anwender fordern ständig neue Technologien und wir müssen diese Technologien überwachen können, sobald Sie live gehen.“

— Philippe Peter, Solutions Architect, Société Générale
Zur Story
Feedback von anderen Kunden ›